Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
40 %
1
5
2
 
 
 

Meine Profile im Social-Web

 
 

Ist einmal das Kind in den Brunnen gefallen, sprich der Computer oder die Festplatte ist defekt und es gibt keine  Datensicherungen, dann kann evtl. doch noch ein Teil der Daten und mit Glück alles gerettet werden.

Dafür benötige ich die Festplatte und die Angabe der Daten, die Ihnen am wichtigsten sind. Diese Festplatte versuche ich dann zuerst 1 zu 1 auf eine neue Festplatte zu kopieren und arbeite dann mit dieser Festplatte.

Dafür muss die Festplatte allerdings noch elektronisch und mechanisch funktionieren.

Die Kosten variieren nach dem zeitlichen Aufwand. Auf Wunsch können die so geretteten Daten auch direkt auf eine neue Festplatte kopiert werden und eine neue Systemplatte eingerichtet werden, die dann wieder in den Computer eingebaut werden kann.

Natürlich kann auch der komplette PC übergeben werden.